Willkommen beim Hanse Gravel

Hamburg – Lübeck – Wismar – Rostock – Stralsund – Greifswald – Wolgast – Anklam – Stettin


Mit dem HanseGravel begibst Du Dich auf eine Bikepacking Abenteuerfahrt im Selbstversorgermodus. Auf den Spuren der Hanse folgst Du dem Hanseatenweg von Hamburg nach Stettin. Der Weg orientiert sich am Verlauf alter Handelsrouten und soll sowohl an die Bedeutung der Hanse erinnern als auch zur europäischen Völkerverständigung beitragen. 

 

Es erwartet Dich ein 605 km Gravel Abenteuer der Extraklasse. Folge der Kogge und genieße die Freiheit. 

 

Der HanseGravel ist kein Rennen, keine kommerzielle Veranstaltung und auch keine geführte Tour. Es ist einfach ein Treffen gleichgesinnter Freunde, die ihre Fahrräder auf derselben Route gleichzeitig fahren, um ihre persönlichen Grenzen herauszufordern. Erfahrungen auszutauschen und die Befriedigung zu erfahren die Herausforderung zu meistern und sich über die normalen Grenzen des Alltags hinaus zu bewegen.

Die Teilnahme ist kostenlos, es wird vielmehr um eine Spende an den Verein NaturFreunde Deutschlands e.V im speziellen die NaturFreunde SH  gebeten, von dem wir die Inspiration zu dieser Fahrt bekommen haben. 

 

Die Regeln sind einfach, jeder handelt zu jeder Zeit eigenverantwortlich und folgt dem typischen Kodex für solche eine Selbstversorgerfahrt. 

 


Hier noch einige Informationen

Start: in Hamburg / Elbpark Entenwerder 

 

Wir haben uns entschieden in 2021 auf keinen gemeinsamen Start zu setzen.  Wir geben euch die Möglichkeit, so wie es die aktuelle Lage erlaubt zu jeder Zeit und an jedem Punkt auf die Strecke zu gehen. Mach 2021 zu Deinem ganz eigenem Abenteuer! 

 

Du kannst den Hanse Gravel zu jeder Zeit fahren. Den aktuellen Track findest Du auf hier auf Komoot oder hier als GPX Download. 

 

Wir haben Strecke aktuell in 7 Teilabschnitte auf Komoot hochgeladen. Die Strecke ist von uns komplett abgefahren. Du wirst ein GPS Gerät brauchen um dem Track zu folgen, auch wenn die Kogge Dich begleiten wird!  Der Hanse Gravel ist der perfekte Einstieg in das Abenteuer Bikepacking und bietet auch für die erfahrenen BikepackerInnen ausreichend Spannung um es unvergesslich werden zu lassen.

 

An und Abreise:

Vom Hamburger Hauptbahnhof sind es ca. 5 Kilometer bis zum gemeinsamen Startpunkt. Der Track wird am Hauptbahnhof Stettin enden, von hier fahren von 6 bis 21 Uhr die Züge fast im Stundentakt nach Berlin (Dauer ca. 2h) und von 7 bis 17 Uhr zurück nach Hamburg (Dauer ca. 6h).

 

Im Ziel: In Stettin führt Dich der Track direkt zum Novotel, hier haben wir ein „Ziel-Buch“ an der Rezeption hinterlegt. Wir würden uns sehr freuen, wenn Du Deine Ankunftszeit und sehr gerne auch ein paar Eindrücke von Deiner Tour notierst. 

 

 

 

Nehme Dir Zeit, hab Spaß und genieße Dein Abenteuer!

 

 

Bitte denkt an Eure freiwillige Spende, da der Hanse Gravel auf die gute Arbeit der Naturfreunde angewiesen ist und nur so Zukunft hat. 

 

Willst Du uns im Projekt Hanse Gravel direkt unterstützen , dann nutze doch bitte die PayPal  Spenden Funktion.

 

Hast Du Fragen, dann schreibe an mail@hansegravel.de